Liebe Gäste und Besucher des Australian Terrier Forum!

Die Zeit rennt und alles wird moderner. 

Daher sind wir umgezogen! Das neue Australian Terrier Forum befindet sich auf Facebook und ist über diesen Link zu finden: 

https://www.facebook.com/groups/1025259110924785/

Wir freuen uns auf euch! 

Lieben Gruß Anka und Tina


Eben gefunden...

Alles rund um den Hund und anderes. Was schmökert ihr, was könnt ihr empfehlen?
Zeitungen und Magazine mit Artikeln über den Australian Terrier?
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2816

Beitragvon Tina B. » 26. Feb 2009 10:41

*g*

Ja, das ist die Frage!

Da muss man auch wieder sehen, dass die ganzen Terrier durchaus Arbeitshunde waren und sind, und so wurden diese Hunde draußen gehalten. Zwinger oder Anbindehaltung, was eben so vorhanden war. Oder Scheune?

Auch heute findet man durchaus in vielen Ländern, auch in Europa, die Auffassung, Hunde im allgemeinen hätten nichts in der Wohnung zu suchen.

In England ist eine Zwingerhaltung auch für kleine Rassen durchaus "normal". Vor allem, wenn man mehrere Tiere hat.

So oder so, für uns kommt das ja sowieso nicht in Frage. [smilie=nono.gif]

Ich möchte gerne von meinen Hunden umgeben sein, sie nehmen einen festen Platz in unserer Familie ein- und auch auf der Couch ;)
Rückt doch mal ein bisschen....wie können sich kleine Hunde nur so breit machen! tz tz tz

Lieben Gruß Tina
Kumpel gesucht? Aussie gefunden!

Bild
Benutzeravatar
Tina B.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4329
Registriert: 08.2007
Barvermögen: 3.543,35 Points
Bank: 8.149,40 Points
Wohnort: Grevenbroich
Danke gegeben: 218
Danke bekommen: 34x in 29 Posts
Highscores: 2
Geschlecht:

Beitragvon Petra-Kid » 26. Feb 2009 11:52

Westie im Zwinger was? [smilie=sad.gif]

Apropos Zwinger: Ich werde oft gefragt, wieso unser Herr Wäller im Haus sei, SO ein Hund gehöre doch nach draußen!!!! Zu groß, zu viele Haare usw. [smilie=shocked.gif] .......

Dazu gibt es eine nette Geschichte:

Eine "Frau Saubermann" sagt zu einer normalen Frau, Hundebesitzerin "Also bei uns kann man vom Fußboden essen, so sauber ist es da!"
Antwortet die Hundebesitzerin: "Bei uns muss man das nicht, wir haben einen Tisch und Stühle!!!!"

Gut, oder?

Liebe Grüße
von Petra und Kid dem Wäller!
Benutzeravatar
Petra-Kid
Champion
Champion
 
Beiträge: 1516
Registriert: 12.2008
Barvermögen: 2.407,75 Points
Wohnort: in der Nähe der Kieler Förde
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 19x in 19 Posts
Geschlecht:

Beitragvon Sonja » 26. Feb 2009 12:58

Petra-Kid hat geschrieben:Westie im Zwinger was? [smilie=sad.gif]


ja, oder im Raubtierkäfig.

Für mich muß mein Hund auch in der Wohnung sein, er ist Familienmitglied, ich liebe es mit ihm auf der Couch zu kuscheln, und er darf auch im Bett schlafen.

Und Tina, da hast du recht, wie lang ist eigentlich ein ausgestreckter Aussie? 3 Meter?
Benutzeravatar
Sonja
Sporthund
Sporthund
 
Beiträge: 240
Registriert: 03.2008
Barvermögen: 100,00 Points
Wohnort: Essen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht:

Beitragvon Sydney » 26. Feb 2009 19:23

Ja diese Rassebeschreibungen....
finde ich auch immer zum Lachen! Aber wie Tina ja schon geschrieben hat,
die wissen es einfach nicht besser und nehmen die Beschreibung des Ursprungslandes!!!!
Gerade hatte ich Besuch von einer netten Familie hier aus unserem Ort, die sich für einen Aussie interessieren... und da sie im Internet die tolle Rassebeschreibung gelesen haben (oder auch nicht -lol-), wollten sie sich diese Rasse doch mal in NATURA anschauen.... und ich habe so einige Sachen erstmal richtig gestellt (z.B. Jagen...!). Ok, Ausnahmen bestätigen die Regel, aber bei so einer Beschreibung denken doch alle gleich an einen Jagdhund.... oh wei! Sie haben nun unseren Sydney kennengelernt, und sind jetzt vollendst begeistert!! [smilie=roses.gif] Leon hat gleich einige Tricks mit Sydney vorgeführt, und als er dann zufrieden in sein Körbchen ging, waren sie hin und weg. Sie hatten vor kurzem noch einen Labi, der gerade erst gestroben ist, aber sie sind jetzt schon große Fans dieser Rasse. Und ich denke das in ein paar Monaten ein neuer Aussie hier durch die Straßen läuft!!!!! [smilie=spinny.gif]

LG Sandra
Ein kleiner Schelm mit großem Herz
http://www.outbacks-sydney.de
Benutzeravatar
Sydney
Hütehund
Hütehund
 
Beiträge: 557
Registriert: 12.2007
Barvermögen: 78,00 Points
Wohnort: Vellmar
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht:

Beitragvon Marcjanna » 26. Feb 2009 19:52

Hallo!
Ojej , meine wiegt schon 6 kg und ist erst 6,5 Monate Alt ... und wenn sie sich ausstreckt gibt es kein Platz auf der Sofa für Frauchen ..
[smilie=sad.gif]


[smilie=wink.gif]

Grüße
Marcjanna
Rori und Tosia
============================

Deutsch ist nicht meine Muttersprache! Wenn Fehler in meinen Beiträgen vorkommen , bitte um Entschuldigung!
http://www.jaizdrowie.pun.pl/forums.php
Benutzeravatar
Marcjanna
Hütehund
Hütehund
 
Beiträge: 667
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 140,30 Points
Wohnort: 52372 Kreuzau
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 6x in 4 Posts
Geschlecht:

Beitragvon Tina B. » 26. Feb 2009 23:00

Drei Meter ist nicht schlecht geschätzt... wenn ich mich aufs Sofa lege, liegt ein Hund auf mir. Einer in meinen Kniekehlen. Einer meine Schienenbeine entlang und einer am Fußende.

Alles schön warm, und bei den heutigen Ölpreisen kann ich nur ein paar kleine Aussies empfehlen!

Sandra, so was ist doch die beste Reklame für unsere Rasse: sie überzeugen mit Charme und Charakter!

Lieben Gruß Tina ;)
Kumpel gesucht? Aussie gefunden!

Bild
Benutzeravatar
Tina B.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4329
Registriert: 08.2007
Barvermögen: 3.543,35 Points
Bank: 8.149,40 Points
Wohnort: Grevenbroich
Danke gegeben: 218
Danke bekommen: 34x in 29 Posts
Highscores: 2
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Bücherecke und interessante Zeitschriften"

 
cron