Liebe Gäste und Besucher des Australian Terrier Forum!

Die Zeit rennt und alles wird moderner. 

Daher sind wir umgezogen! Das neue Australian Terrier Forum befindet sich auf Facebook und ist über diesen Link zu finden: 

https://www.facebook.com/groups/1025259110924785/

Wir freuen uns auf euch! 

Lieben Gruß Anka und Tina


Hallo aus Köln

Hallo ihr "Neulinge"! Herzlich Willkommen!
Bitte stellt euch hier vor.

Moderator: Tina B.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1785

Hallo aus Köln

Beitragvon Joy » 30. Jan 2016 13:58

Hallo

Ich bin Gisela und lebe mit meiner 9 jährigen Bearded Collie Hündin Nelly und meinen 3 Kindern (16/18/21) in einem schönen Kölner Vorort.
Auf der Suche nach einem Zweithund stieß ich jetzt auf den Australian Terrier .
Allerdings merke ich langsam das diese tolle Rasse gar nicht so verbreitet ist und es dementsprechend "schwierig" ist einen Züchter zu finden (zumindest in der näheren Umgebung) Ich bin nicht mobil und somit auf die DB angewiesen .
Klar fahre ich auch quer durchs Land , aber ich hätte eigentlich gern meinen kleinen Welpen dann auch 2 oder 3 mal besucht und nicht nur "abgeholt"
Mal sehen was der Frühling jetzt so bringt .
Bild
Benutzeravatar
Joy
Junghund
Junghund
 
Beiträge: 38
Registriert: 01.2016
Barvermögen: 1.589,15 Points
Bank: 0,00 Points
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht:

folgende User möchten sich bei Joy bedanken:

Re: Hallo aus Köln

Beitragvon Tina B. » 30. Jan 2016 15:43

Hallo Gisela!
Wie schön, dass du zu uns gefunden hast :a007:
Eine Bearded Collie Hündin, wie hübsch. Diese Rasse sieht man ja auch nicht jeden Tag, mit ihrem langen und seidigem Haar.
Na ja, Aussie- Züchter gibt es zum Glück für die Rasse nicht wie "Sand am Meer", allerdings sind wir im Ruhrgebiet doch recht gut aufgestellt. Von Köln zB. nach Duisburg ist gar nicht so eine "Himmelfahrt", auch nicht mit "DB" :s1:

Bild

Viel Spaß hier im Forum!

Lieben Gruß Tina
Kumpel gesucht? Aussie gefunden!

Bild
Benutzeravatar
Tina B.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4329
Registriert: 08.2007
Barvermögen: 3.543,35 Points
Bank: 8.149,40 Points
Wohnort: Grevenbroich
Danke gegeben: 218
Danke bekommen: 34x in 29 Posts
Highscores: 2
Geschlecht:

Re: Hallo aus Köln

Beitragvon Jiri » 30. Jan 2016 15:55

Herzlich willkommen auch von mir.
Das sind wir ja schon zu zweit, die nach einem Aussie Ausschau halten.

LG
Benutzeravatar
Jiri
Jugend-Champ
Jugend-Champ
 
Beiträge: 110
Registriert: 08.2012
Barvermögen: 2.017,30 Points
Wohnort: 57234 Wilnsdorf
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 9 Posts
Geschlecht:

Re: Hallo aus Köln

Beitragvon anka66 » 30. Jan 2016 16:50

Herzlich Willkommen, Gisela,

wir freuen uns sehr, dass Du zu unserem Forum gefunden hast und drücken Dir die Daumen auf der Suche nach dem "richtigen" Aussie!!!!

Hier kannst Du sicher etwas über die Wurfplanung unserer Züchter erfahren und Dich in Ruhe umschauen.

:blumenhut: LG Anka
!!! Einmal Aussie - immer Aussie !!!
Bild
Benutzeravatar
anka66
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1837
Registriert: 08.2007
Barvermögen: 2.054,20 Points
Bank: 3.178,00 Points
Wohnort: Meiderich
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 63x in 56 Posts
Geschlecht:

Re: Hallo aus Köln

Beitragvon Joy » 30. Jan 2016 18:31

Oh wie schön
Jiri - da bin ich gespannt

Tina und Anka ? Ihr habt dieselbe HP . Seid ihr eine Zuchtgemeinschaft ?
Duisburg ist für mich überhaupt kein Thema ! Da fahre ich auch locker 3 x hin . Nach Bayern zum Beispiel könnte ich nur 1 x fahren mit Übernachtung und am nächsten Tag Heim reisen .

Ja Bearded Collies sind ein Traum mit ihrem tollen Fell . Nelly ist allerdings kurz geschnitten . (das hat mehrere Gründe)

Bild
Bild
Benutzeravatar
Joy
Junghund
Junghund
 
Beiträge: 38
Registriert: 01.2016
Barvermögen: 1.589,15 Points
Bank: 0,00 Points
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht:

Re: Hallo aus Köln

Beitragvon Jiri » 30. Jan 2016 18:46

Süß deine Nelli, Beardis sind ja ein bisschen aus der Mode gekommen. Vor 20 Jahren gab es hier bei uns im Dorf eine ganze Reihe, die letzten Jahre habe ich nur ganz selten mal noch einen gesehen.
Verwandte von uns haben auch mal einen Wurf gezüchtet. Die Beardis die ich kannte waren alles sehr liebe und sensible Hunde. Das Fell hätte ich aber auch immer gekürzt. Ist doch sonst wahrscheinlich schwierig sauber zu halten.
Meine Aussiehündin ist auch 9 Jahre.

LG
Benutzeravatar
Jiri
Jugend-Champ
Jugend-Champ
 
Beiträge: 110
Registriert: 08.2012
Barvermögen: 2.017,30 Points
Wohnort: 57234 Wilnsdorf
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 9 Posts
Geschlecht:

Re: Hallo aus Köln

Beitragvon Joy » 30. Jan 2016 18:52

Ja ich denke das haben wohl so ziemlich alle Beardies gemeinsam : lieb und sensibel .
Ich habe ein Bearded Collie Forum, da sind wir noch ca 60 Mitglieder (nun geht ja auch nicht jeder in ein Forum)
In einer Facebook-Gruppe sind schon ein paar Hundert angemeldet. Aber sie sind alle sehr weit verstreut. Hier in Köln habe ich in all den Jahren 2 gesehen .
Die Fellpflege ist ein weites Thema. Es gibt Zuchtlinien die "Pflegeleichter" sind 1 x wöchentlich ca 1 Stunde bürsten reicht bei den meisten aus .
Bild
Benutzeravatar
Joy
Junghund
Junghund
 
Beiträge: 38
Registriert: 01.2016
Barvermögen: 1.589,15 Points
Bank: 0,00 Points
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht:

Re: Hallo aus Köln

Beitragvon Jiri » 30. Jan 2016 18:56

Wie bist du denn jetzt auf Australian Terrier gekommen?
Benutzeravatar
Jiri
Jugend-Champ
Jugend-Champ
 
Beiträge: 110
Registriert: 08.2012
Barvermögen: 2.017,30 Points
Wohnort: 57234 Wilnsdorf
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 9 Posts
Geschlecht:

Re: Hallo aus Köln

Beitragvon Joy » 30. Jan 2016 19:04

Das war ein Zufall
Ich habe im Internet gestöbert. Suchte einen Zweithund . Rassen-Lexikon studiert . Ich liebe schon lange die Yorki´s ... aber sie sind mir zu "klein" zu zart und "empfindlich" . Und die Zucht geht immer weiter in Richtung mini , am besten passen die Tierchen in eine Teetasse ...
Dann habe ich eingegeben : Große Yorkis :1157:
Und da kam der Australian Terrier ... Bingo ! Alles gelesen was mir in die Finger fiel und mit jedem Satz wurde ich mehr und mehr bestätigt : das ist MEIN Hund
Bild
Benutzeravatar
Joy
Junghund
Junghund
 
Beiträge: 38
Registriert: 01.2016
Barvermögen: 1.589,15 Points
Bank: 0,00 Points
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht:

Re: Hallo aus Köln

Beitragvon Tina B. » 30. Jan 2016 20:16

Hihi, "große Yorkies"...das habe ich noch nie versucht, aber lustig!
Wie oft wir zu hören bekamen: "Ach, das sind ja mal endlich tolle Yorkies!"
Und wir immer: "Nein, das sind keine, das sind Australian Terrier!"
Das ist schon heiter. Aber inzwischen wird es besser, tatsächlich.

Anka und ich sind Schwestern und wir unternehmen immer viel gemeinsam. Schon immer mit Hunden, jetzt mit den Aussies. Und das macht wirklich Freude! Wir sind zusammen unterwegs, haben einige Weltausstellungen mit den Hunden besucht und immer ein paar Tage Urlaub für uns angehängt.
Ich wohne in Grevenbroich, Anka und Werner in Duisburg. Wir haben eine "Jungesellen- WG", Anka und Werner züchten die Rasse.

Nelly sieht ja sehr niedlich mit ihrem kurzen Fell aus. Ich kenne eine Züchterin, die würde aber, glaube ich, in Ohnmacht fallen... *g* So ist das mit dem vielen Fell, das hat Vor- und Nachteile. Nach vielen Hunden mit viel Fell bin ich sehr froh über die Aussies. Ich hatte auch eine sehr gute Schermaschine :1157: Zum Glück brauche ich die jetzt nicht mehr.

Lieben Gruß Tina
Kumpel gesucht? Aussie gefunden!

Bild
Benutzeravatar
Tina B.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4329
Registriert: 08.2007
Barvermögen: 3.543,35 Points
Bank: 8.149,40 Points
Wohnort: Grevenbroich
Danke gegeben: 218
Danke bekommen: 34x in 29 Posts
Highscores: 2
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "Willkommen! Kleine Vorstellung..."

 
cron