Liebe Gäste und Besucher des Australian Terrier Forum!

Die Zeit rennt und alles wird moderner. 

Daher sind wir umgezogen! Das neue Australian Terrier Forum befindet sich auf Facebook und ist über diesen Link zu finden: 

https://www.facebook.com/groups/1025259110924785/

Wir freuen uns auf euch! 

Lieben Gruß Anka und Tina


Hallo zusammen!

Hallo ihr "Neulinge"! Herzlich Willkommen!
Bitte stellt euch hier vor.

Moderator: Tina B.

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5290

Hallo zusammen!

Beitragvon Biggi » 4. Dez 2011 14:54

Jetzt auch kurz etwas zu mir...

Ich bin schon länger ab und an hier im Forum unterwegs gewesen um mich über die Aussis zu informieren und ich möchte mich an dieser Stelle erst einmal bei Euch allen bedanken. Eure Erzählungen über Eure Hunde und die vielen schönen Bilder, die ihr eingestellt habt sind einfach klasse.
Oft hab ich geschmunzelt, auch wenn mir nicht immer zum schmunzeln zu Mute war.
Im Oktober mußten wir uns von unserer Westihündin Cindy nach fasst zweijähriger Krankheit verabschieden. Sie war eine tolle Hündin, etwas zu bellfreudig, aber sehr lieb und anschmiegsam. Sie war ein großer Hund in Mimiformat, kein Schoßhund und sie liebte es schwimmenzu gehen, ehrlich ihr Fell war selten wirklich weiß, weil sie keine Pfütze auslies.....:-)
Als Cindy 3 Jahre alt war und wir in unser Haus zogen bekam sie eine Gefärtin, unsere Airedalehündin Indra. Auch wenn alle sagten dass es mit
zwei Hündinnen schwierig werden wird. Indra und Cindy bildeten ein tolles
Team.
Seit 6 Wochen freuen wir uns jetzt an unserem kleinen Aussirüden Chad, denn es war klar, dass Indra nicht alleine bleiben sollte. Chad ist einfach klasse, er hat innerhalb kürzester Zeit unsere Herzen erobert und ist schon jetzt aus unserem Familienleben nicht mehr wegzudenken. Er ist ein kleiner
quirliger Geselle, den wir alle lieben.
Ich freue mich auf einen interessanten Austausch mit Euch

LG Biggi
Benutzeravatar
Biggi
Jugend-Champ
Jugend-Champ
 
Beiträge: 133
Registriert: 12.2011
Barvermögen: 1.600,35 Points
Wohnort: D 47269 Duisburg
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht:

Beitragvon Tina B. » 4. Dez 2011 15:05

Hallo Biggi,

herzlich Willkommen im Forum! Es ist immer traurig, wenn man einen lieben Hund gehen lassen muss. Westis haben auch eine tolle Farbe, aber mal ehrlich: wenn die immer Weiß wären, dann würde in der Hundehaltung etwas in Schieflage sein, oder? Ein Lebenslustiger Hund muss auch mal schmutzig werden ;)

Chad, den kleinen Herzensbrecher, werden wir hoffentlich bald per Foto zu Gesicht bekommen, oder? Schön, dass du in Duisburg wohnst, vielleicht kennst du dann meine Schwester Anka van de Sand auch. Es wäre nett, könnten wir uns mal zu einem Spaziergang verabreden, wenn die Adventszeit nicht zu viele Termine für uns bereit hält oder Chad etwas älter ist.

Jetzt wünsche ich dir viel Spaß hier bei uns und freue mich, dass du her gefunden hast!
Lieben Gruß Tina
Kumpel gesucht? Aussie gefunden!

Bild
Benutzeravatar
Tina B.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4329
Registriert: 08.2007
Barvermögen: 3.543,35 Points
Bank: 8.149,40 Points
Wohnort: Grevenbroich
Danke gegeben: 218
Danke bekommen: 34x in 29 Posts
Highscores: 2
Geschlecht:

Beitragvon Biggi » 4. Dez 2011 15:35

visitor hat geschrieben:Hallo Biggi,

herzlich Willkommen im Forum! Es ist immer traurig, wenn man einen lieben Hund gehen lassen muss. Westis haben auch eine tolle Farbe, aber mal ehrlich: wenn die immer Weiß wären, dann würde in der Hundehaltung etwas in Schieflage sein, oder? Ein Lebenslustiger Hund muss auch mal schmutzig werden ;)

Lieben Gruß Tina


Hallo Tina,
so sehe ich es auch, unsere Hunde sind täglich mit uns an der Sechsseenplatte unterwegs da geht es garnicht ohne etwas Schmutz...
Das heißt im Mom sind wir leider nur mit Chad unterwegs unsere Indra hat VS und Athrose braucht viel Ruhe. Beides wurde erst in den letztn zwei Wo
festgestellt.
Da sie sich nur über Ministrecken auf den Beinen halten kann gehen wir
immer nur kurz zum lösen mit ihr raus. Sie bekommt einige Medikamente und wir hoffen, dass es ihr bald wieder besser geht.

Ich denke eine gemeinsame Hunderunde muss noch etwas warten, aber ich
fänd es auf jeden Fall schön..
Mit Deiner Schwester habe ich mal telefoniert um mich über Aussis zu
informieren und wir haben uns kurz auf der letzten Ausstellung in Wesel
gesehen.
Benutzeravatar
Biggi
Jugend-Champ
Jugend-Champ
 
Beiträge: 133
Registriert: 12.2011
Barvermögen: 1.600,35 Points
Wohnort: D 47269 Duisburg
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht:

Beitragvon Petra-Kid » 4. Dez 2011 17:14

Hallo Biggi,

herzlich Willkommen im Forum [smilie=smilie_stern.gif]

Es ist immer sehr traurig, wenn man sich von seinem Vierbeiner verabschieden muss [smilie=pppplease.gif]

Wir selber haben einen Hütehund, einen Wäller namens Kid, der nun schon
über 13 Jahre alt ist und hoffen, dass wir ihn noch recht lange bei uns haben dürfen.

Probleme mit dem Laufen haben wir leider auch [smilie=sad1.gif]
Aber wir haben den Arzt gewechselt, sind nun bei einer ganzheitlichen Tierärztin und hoffen, dass wir mit ihren Medikamenten mehr erreichen können. Die Chemie, die er vorher bekam war leider nichts für ihn!

Irgendwann später (viiiiel später) werden wir uns als 4. Hund auch einen
kleinen Aussie holen. Nachdem ich sie inzwischen sogar persönlich erleben durfte steht mein Entschluss fest: EIN AUSSIE MUSS ES SEIN!

Liebe Grüße
von Petra und Kid dem Wäller!
Benutzeravatar
Petra-Kid
Champion
Champion
 
Beiträge: 1516
Registriert: 01.2009
Barvermögen: 2.407,75 Points
Wohnort: in der Nähe der Kieler Förde
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 19x in 19 Posts
Geschlecht:

Beitragvon Biggi » 4. Dez 2011 19:17

Grüß Dich Petra,

danke für Dein herzliches Willkommen.
VS (Vestibularsyndrom) ist eine Erkrankung, die ganz plötzlich und unerwartet auftritt. Wir mussten schnell handeln und hoffen, dass es Indra bald besser gehen wird. Leider kann die Erkrankung auch immer wieder zurückkommen. Wir hoffen natürlich daß das nicht der Fall sein wird.
Ihre Athrose ist leider gegenwärtig das geringere Problem und würde eigentlich schon reichen.
Was hat Dein Wäller denn und welche Heilmittel bekommt er?
Liebe Grüße
Biggi mit Chad und Indra
Benutzeravatar
Biggi
Jugend-Champ
Jugend-Champ
 
Beiträge: 133
Registriert: 12.2011
Barvermögen: 1.600,35 Points
Wohnort: D 47269 Duisburg
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht:

Beitragvon Bettina » 4. Dez 2011 20:32

Hi Biggi,

herzlich willkommen im Forum. [smilie=roses.gif] [smilie=roses.gif]

Das finde ich ja toll, dass Du Dich angemeldet hast.
Die andere Tina hast Du übrigens auch kurz in Wesel kennengelernt. Sie hat den Impfpass von Chad kontrolliert.

Ich drücke Euch weiterhin beide Daumen für Indra.

Liebe Grüße

Tina
Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich!

Bild
Benutzeravatar
Bettina
Rudelführer
Rudelführer
 
Beiträge: 829
Registriert: 10.2010
Barvermögen: 882,50 Points
Bank: 6.421,00 Points
Wohnort: Bocholt
Danke gegeben: 29
Danke bekommen: 22x in 19 Posts
Geschlecht:

Beitragvon australianterrierfan » 4. Dez 2011 20:45

Hallo Biggi

Herzlich wilkommen im tollen Forum, aber vorallem viel Spass mit Deinen Hunden und dass es der Patientin bald besser geht
Lilly und Co
Benutzeravatar
australianterrierfan
Rudelführer
Rudelführer
 
Beiträge: 902
Registriert: 09.2007
Barvermögen: 144,60 Points
Wohnort: basel
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht:

Beitragvon Biggi » 4. Dez 2011 21:24

@ Tina

Es ist schön Dich zu "lesen" [smilie=spinny.gif]
Was Indra angeht hatten wir einen kleinen Rückschlag und haben uns heute in der Klinik Cortisontabletten abgeholt. Sie hat bei der TÄ eine Cortisonspritze bekommen und weder Die Klinik, noch die TÄ hatten uns Cortisontabletten mitgegeben. Da hat sich wohl einer auf den anderen verlassen....Kann passieren.....
Jetzt geht es Indra nach der Eingabe von heute Morgen schon wieder etwas besser. Wir waren gerade mit beiden Hunden draußen und Indra läuft schon wieder viel sicherer.

Zu Tina habe ich jetzt leider kein Bild mehr, das tut mir leid....Aber man wird sich ja bestimmt nochmal sehen.

@ australianterrierfan

Danke für Deine guten Wünsche und Dein herzliches Willkommen ;-)
Liebe Grüße
Biggi mit Chad und Indra
Benutzeravatar
Biggi
Jugend-Champ
Jugend-Champ
 
Beiträge: 133
Registriert: 12.2011
Barvermögen: 1.600,35 Points
Wohnort: D 47269 Duisburg
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht:

Beitragvon Gaby » 4. Dez 2011 23:31

Auch von mir ein Herzliches Willkommen
Benutzeravatar
Gaby
Junghund
Junghund
 
Beiträge: 42
Registriert: 01.2011
Barvermögen: 85,25 Points
Wohnort: Zerbst
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht:

Beitragvon Petra-Kid » 5. Dez 2011 12:33

Biggi hat geschrieben:Grüß Dich Petra,

danke für Dein herzliches Willkommen.
VS (Vestibularsyndrom) ist eine Erkrankung, die ganz plötzlich und unerwartet auftritt. Wir mussten schnell handeln und hoffen, dass es Indra bald besser gehen wird. Leider kann die Erkrankung auch immer wieder zurückkommen. Wir hoffen natürlich daß das nicht der Fall sein wird.
Ihre Athrose ist leider gegenwärtig das geringere Problem und würde eigentlich schon reichen.
Was hat Dein Wäller denn und welche Heilmittel bekommt er?


Hi Biggi,
ich glaube, ich antworte dir lieber in einem anderen Thread, da das hier ja deine Vorstellung ist [smilie=smilie_stern.gif]

Liebe Grüße
von Petra und Kid dem Wäller!
Benutzeravatar
Petra-Kid
Champion
Champion
 
Beiträge: 1516
Registriert: 01.2009
Barvermögen: 2.407,75 Points
Wohnort: in der Nähe der Kieler Förde
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 19x in 19 Posts
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "Willkommen! Kleine Vorstellung..."

 
cron