Liebe Gäste und Besucher des Australian Terrier Forum!

Die Zeit rennt und alles wird moderner. 

Daher sind wir umgezogen! Das neue Australian Terrier Forum befindet sich auf Facebook und ist über diesen Link zu finden: 

https://www.facebook.com/groups/1025259110924785/

Wir freuen uns auf euch! 

Lieben Gruß Anka und Tina


Hunde MÜSSEN fressen?

Hier könnt ihr Fragen und Anregungen rund um unsere Aussies einstellen, die Ernährungsfragen und die Gesundheit betreffen.

Moderator: Tina B.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1310

Hunde MÜSSEN fressen?

Beitragvon Tina B. » 24. Jan 2014 13:07

Sicher, dass man seinen Hund gut ernährt, ist wohl selbstverständlich.
Allerdings gibt es im Alltag immer mal wieder Situationen, in denen ein Hund mal keinen Appetit hat oder nicht fressen möchte.

Oft habe ich den Eindruck, dass es einen als Besitzer mehr nervt, ängstigt oder verunsichert als den Hund, wenn der nichts fressen möchte.
Das kenne ich selber auch; als Don und Danilo jung waren, waren wir beständig auf der Suche nach "dem" Futter, jedoch fraßen sie hartnäckig nichts regelmäßig/durchgehend und wir konnten uns die Haare raufen. Eine Bekannte reagierte geradezu aggressiv und hat ihren Hund dann regelrecht "zwangsernährt", indem sie ihn so lange was in den Rachen stopfte, bis er ihrer Meinung nach genug gefressen hatte.

Reagiert man als Besitzer gleich zu empfindlich, wenn ein Hund keinen Appetit hat?
Wann wird die Nahrungsverweigerung zum echten Problem?
Wann zum Hinweis, ob eine gesundheitliche Störung vorliegt?

Wie geht ihr mit dem Thema um?

Lieben Gruß Tina
Kumpel gesucht? Aussie gefunden!

Bild
Benutzeravatar
Tina B.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4329
Registriert: 08.2007
Barvermögen: 3.543,35 Points
Bank: 8.149,40 Points
Wohnort: Grevenbroich
Danke gegeben: 218
Danke bekommen: 34x in 29 Posts
Highscores: 2
Geschlecht:

Re: Hunde MÜSSEN fressen?

Beitragvon Tina B. » 24. Jan 2014 14:08

Der Hund hat jedenfalls überhaupt kein Problem mit der Frage:

youtu.be Video From : youtu.be
Kumpel gesucht? Aussie gefunden!

Bild
Benutzeravatar
Tina B.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4329
Registriert: 08.2007
Barvermögen: 3.543,35 Points
Bank: 8.149,40 Points
Wohnort: Grevenbroich
Danke gegeben: 218
Danke bekommen: 34x in 29 Posts
Highscores: 2
Geschlecht:

Re: Hunde MÜSSEN fressen?

Beitragvon Maren » 24. Jan 2014 20:18

Sehr clever. So einen schlauen Hund möchte ich nicht haben.

Zu der Frage, ich finde es super wenn unsere Hunde ihr Futter schnell und gierig fressen, und man auch im Vorfeld schon merkt, sie warten darauf. Alles andere ist ein Hinweis. Nicht alle Hunde haben das Verhalten von Anfang an gezeigt, aber dann geht man so lange mit der Ration runter bzw. nimmt nicht gefressenes weg bis es klappt.
Und wenn dann einer keinen Appetit zeigt weiss man, da stimmt was nicht.
Bild
Benutzeravatar
Maren
Rudelführer
Rudelführer
 
Beiträge: 920
Registriert: 08.2010
Barvermögen: 2.334,65 Points
Wohnort: Nagold
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 38x in 34 Posts
Geschlecht:

Re: Hunde MÜSSEN fressen?

Beitragvon Maren » 25. Jan 2014 22:04

Kleine Ergänzung aus aktuellem Anlass:
ODER es ist eine trächtige Hündin, der aufgrund dieses Umstandes mal der Appetit vergeht. Und die dann schon mal ein paar besondere Sachen bekommt... Heute hat körniger Frischkäse auch nicht so recht geschmeckt, aber ein Stück Würstchen und Brot :307_midi04:
Bild
Benutzeravatar
Maren
Rudelführer
Rudelführer
 
Beiträge: 920
Registriert: 08.2010
Barvermögen: 2.334,65 Points
Wohnort: Nagold
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 38x in 34 Posts
Geschlecht:

Re: Hunde MÜSSEN fressen?

Beitragvon Bettina » 25. Jan 2014 22:36

Das Video ist ja genial. Schiebt sie den Stuhl den auch wieder zurück, damit keiner was merkt?

Ich kenne das Problem überhaupt nicht und kann daher keine Erfahrungen mitteilen. Wenn es mal vorkam, dass ein Hund keinen Appetit hatte, war er krank oder schwanger. Schwanger könnte ja auch Ina zur Zeit sein. Wäre doch toll Maren, oder?

Vielleicht liegen derartige Probleme auch am Angebot, aber einen gesunden Hund dann zu stopfen, ist mit Sicherheit nicht die richtige Lösung.
Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich!

Bild
Benutzeravatar
Bettina
Rudelführer
Rudelführer
 
Beiträge: 829
Registriert: 10.2010
Barvermögen: 882,50 Points
Bank: 6.421,00 Points
Wohnort: Bocholt
Danke gegeben: 29
Danke bekommen: 22x in 19 Posts
Geschlecht:

Re: Hunde MÜSSEN fressen?

Beitragvon Helga » 27. Jan 2014 22:50

Den Hund auf diese Weise "zwangszuernähren", grenzt ja schon an Tierquälerei. Ich kenne das Probem bei Toby überhaupt nicht. Der kann immer fressen. Ich würde im Falle des Verweigerns des Futters zwei Tage abwarten, und dann würde ich einen TA aufsuchen.
Liebe Grüße
Helga und Toby
Benutzeravatar
Helga
Hütehund
Hütehund
 
Beiträge: 482
Registriert: 02.2010
Barvermögen: 796,55 Points
Wohnort: Rheinbach
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 18x in 18 Posts
Geschlecht:


Zurück zu "Medizinischer Bereich und Ernährung"

 
cron