Liebe Gäste und Besucher des Australian Terrier Forum!

Die Zeit rennt und alles wird moderner. 

Daher sind wir umgezogen! Das neue Australian Terrier Forum befindet sich auf Facebook und ist über diesen Link zu finden: 

https://www.facebook.com/groups/1025259110924785/

Wir freuen uns auf euch! 

Lieben Gruß Anka und Tina


Uups!

Hier könnt ihr Fragen und Anregungen rund um unsere Aussies einstellen, die Ernährungsfragen und die Gesundheit betreffen.

Moderator: Tina B.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 382

Uups!

Beitragvon von den grauen Anfurten » 1. Jul 2013 20:18

Bild
Benutzeravatar
von den grauen Anfurten
Champion
Champion
 
Beiträge: 1822
Registriert: 04.2010
Barvermögen: 203,70 Points
Bank: 10.191,45 Points
Wohnort: Dinxperlo
Danke gegeben: 36
Danke bekommen: 27x in 25 Posts
Geschlecht:

Re: Uups!

Beitragvon anka66 » 1. Jul 2013 21:17

Das ist wie bei uns Menschen, zuviel gutes Futter ist genauso schädlich wie zuwenig. Aber das keine züchterischen Maßnahmen zum Verschwinden der HD geführt haben, stimmt ja so nicht. Bei den Hovawarts wurde durch eine strenge Selektion mittels Zuchtwertschätzung die HD fast völlig ausgerottet. Leider wurde danach erst bemerkt, dass mehrere Gene für das Vorhandensein von HD verantwortlich sind und durch das konsequente Wegzüchten traten vermehrt wesensschwache Hunde dieser Rasse auf. Natürlich ist es nicht bestreitbar, dass Umwelteinflüsse wie zu viel Futter oder zu starke Belastung auch zu HD führen kann.
!!! Einmal Aussie - immer Aussie !!!
Bild
Benutzeravatar
anka66
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1837
Registriert: 08.2007
Barvermögen: 2.054,20 Points
Bank: 3.178,00 Points
Wohnort: Meiderich
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 63x in 56 Posts
Geschlecht:

Re: Uups!

Beitragvon Maren » 1. Jul 2013 21:39

Sehr interessant, und vor allem wie alt die Veröffentlichung schon ist. Aber bei der Lobby ja auch kein Wunder dass man darüber in Zeitschriften nichts findet.

Der erbitterte Glaubenskrieg spiegelt die Konflikte wieder, man möchte alles richtig machen aber auf wen soll man dabei hören, wo doch jeder Experten auf seiner Seite hat??
Bild
Benutzeravatar
Maren
Rudelführer
Rudelführer
 
Beiträge: 920
Registriert: 08.2010
Barvermögen: 2.334,65 Points
Wohnort: Nagold
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 38x in 34 Posts
Geschlecht:


Zurück zu "Medizinischer Bereich und Ernährung"

 
cron