Liebe Gäste und Besucher des Australian Terrier Forum!

Die Zeit rennt und alles wird moderner. 

Daher sind wir umgezogen! Das neue Australian Terrier Forum befindet sich auf Facebook und ist über diesen Link zu finden: 

https://www.facebook.com/groups/1025259110924785/

Wir freuen uns auf euch! 

Lieben Gruß Anka und Tina


Warnung vor jerky treats

Hier könnt ihr Fragen und Anregungen rund um unsere Aussies einstellen, die Ernährungsfragen und die Gesundheit betreffen.

Moderator: Tina B.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 710

Warnung vor jerky treats

Beitragvon Maren » 10. Nov 2013 22:31

In einer von der amerikanischen Behörde FDA vor wenigen Tagen herausgegebenen Warnmeldung wird berichtet, dass dort seit 2007 etwa 3600 Fälle bekannt geworden sind, wo überwiegend Hunde (sowie einige Katzen) nach Fütterung mit getrockneten Fleisch- und Obststücken aus China erkrankt sind. Von diesen erkrankten Hunden sind etwa 600 verendet.
Folgende Symptome wurden nach der Fütterung mit den o.g. Leckerlies beobachtet:
Verminderter Appetit, verminderte Aktivität , Erbrechen, Durchfall (manchmal mit Blut oder Schleim ), erhöhter Wasserverbrauch und / oder verstärkter Harndrang. In schweren Fällen Nierenversagen, Magen-Darm- Blutungen ( mehr als 60 % der Fälle).
Trotz einer Vielzahl von Untersuchungen und mehr als 1200 Tests in den zurückliegenden Jahren ist es der US-Behörde noch nicht gelungen, die Ursache für diese geheimnisvolle Erkrankung zu finden.
Letzte Vermutungen gehen in Richtung genmanipuliertes Futter für die Erzeugertiere, bzw. mögliche falsche Bestrahlung des Tierfutters.
Da ja auch bei uns die Verwendung von Leckerlies aus getrockneten Hühnchen- und Entenfleischstreifen sehr populär geworden ist, sollte  jeder beim Kauf der Tüten zumindest nach dem Ursprungsland der Ware suchen. Häufig wird ja auch für verschiedene Tierfutteranbieter importierte Ware gesondert, z.B. für die Hausmarke, verpackt. Im Zweifelsfall also bitte lieber liegen lassen.
Wer mehr wissen will, einfach den Begriff Jerky Treats bei Google eingeben. Gelistet werden dann allerdings im Moment fast ausschließlich englischsprachige Seiten. Ausführliche Infos gibt es auch hier:
http://www.fda.gov/forconsumers/consume ... 371413.htm
Bild
Benutzeravatar
Maren
Rudelführer
Rudelführer
 
Beiträge: 920
Registriert: 08.2010
Barvermögen: 2.334,65 Points
Wohnort: Nagold
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 38x in 34 Posts
Geschlecht:

Re: Warnung vor jerky treats

Beitragvon Tina B. » 11. Nov 2013 14:32

Vielen Dank, Maren.
Im net wird immer wieder dringend davor gewarnt und wir schauen auch schon lange auf die Herkunft von Trockenfleisch. Weder Pansen aus Indien noch Geflügelfleisch aus China kommen bei uns in den Hund; es gibt durchaus Metzger, die Hundebedarf regional herstellen und vermarkten.
Interessant die Vermutung, es könnte mit genmanipulierten Futtertieren zu tun haben. Aber da gibt es auch viel für und wieder. Wieder mal die Frage: Was kann man wem glauben?

Lieben Gruß Tina
Kumpel gesucht? Aussie gefunden!

Bild
Benutzeravatar
Tina B.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4329
Registriert: 08.2007
Barvermögen: 3.543,35 Points
Bank: 8.149,40 Points
Wohnort: Grevenbroich
Danke gegeben: 218
Danke bekommen: 34x in 29 Posts
Highscores: 2
Geschlecht:

Re: Warnung vor jerky treats

Beitragvon anka66 » 11. Nov 2013 19:38

Oh, ja, da kann man nicht genügend vor warnen.
Wer weiß, was da alles gesprüht wird, um die in der Sonne getrockneten Leckereien zu schützen..... [smilie=party_23.gif]
Wir sind da auch immer sehr vorsichtig.
!!! Einmal Aussie - immer Aussie !!!
Bild
Benutzeravatar
anka66
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1837
Registriert: 08.2007
Barvermögen: 2.054,20 Points
Bank: 3.178,00 Points
Wohnort: Meiderich
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 63x in 56 Posts
Geschlecht:

Re: Warnung vor jerky treats

Beitragvon von den grauen Anfurten » 12. Nov 2013 09:44

Weiß jemand, wie das mit den Ohren, Ochsenziemern usw. ist. Die kommen doch in Massen aus China.
Bild
Benutzeravatar
von den grauen Anfurten
Champion
Champion
 
Beiträge: 1822
Registriert: 04.2010
Barvermögen: 203,70 Points
Bank: 10.191,45 Points
Wohnort: Dinxperlo
Danke gegeben: 36
Danke bekommen: 27x in 25 Posts
Geschlecht:


Zurück zu "Medizinischer Bereich und Ernährung"

 
cron