Liebe Gäste und Besucher des Australian Terrier Forum!

Die Zeit rennt und alles wird moderner. 

Daher sind wir umgezogen! Das neue Australian Terrier Forum befindet sich auf Facebook und ist über diesen Link zu finden: 

https://www.facebook.com/groups/1025259110924785/

Wir freuen uns auf euch! 

Lieben Gruß Anka und Tina


Wie findet ihr dises Trockenfutter?

Hier könnt ihr Fragen und Anregungen rund um unsere Aussies einstellen, die Ernährungsfragen und die Gesundheit betreffen.

Moderator: Tina B.

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5123

Re: Wie findet ihr dises Trockenfutter?

Beitragvon Tina B. » 27. Jan 2013 12:52

Bine hat geschrieben:Das Leberhydrolisat beim Happy Dog irritiert mich etwas , es hört sich so nach undefinierbarer Proteinquelle an.
Weiß jemand was das ist?


Und, konntest du mit dem Auszug etwas anfangen oder fragst beim Hersteller? Oder Tierarzt? Würde mich dann auch interessieren. Ich kann aber auch gerne mal hinschreiben.
Irgendwie ist das doch beim Futter immer vertrackt: Man liest etwas und stellt sich etwas vor, was dann ganz daneben gegriffen sein kann. Finde ich allerdings toll, dass dir das doch "aufgestoßen" ist.
Unsere alte Foxterrier- Hündin hatte auch chronische Ohrenentzündungen. Leider war man damals noch nicht so weit, dass man da Zusammenhänge zwischen der Fütterung und dieser Erkrankung sah.

Übrigens, da Simone das Prinzip einer Ausschlußdiät erläutert hat, sollte man allgemein immer eine Fleischart gar nicht füttern, damit man immer noch etwas in "Reserve" hat, wenn so etwas nötig sein sollte. Das ist heute nicht ganz so einfach, da das heutige Angebot eine Fülle von Fleischarten beinhaltet und man natürlich auch gerne mal etwas "anderes" füttert. So würde ich nun das Rätseln anfangen und ggf bei Antilope landen...oder Kamel... [smilie=party_15.gif]

Lieben Gruß Tina
Kumpel gesucht? Aussie gefunden!

Bild
Benutzeravatar
Tina B.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4329
Registriert: 08.2007
Barvermögen: 3.543,35 Points
Bank: 8.149,40 Points
Wohnort: Grevenbroich
Danke gegeben: 218
Danke bekommen: 34x in 29 Posts
Highscores: 2
Geschlecht:

Re: Wie findet ihr dises Trockenfutter?

Beitragvon von den grauen Anfurten » 27. Jan 2013 22:35

Tina, warum muß in das Futter Zeug rein, was den Geschmack verbessert? Da stimmt doch was nicht, oder? Ich tu in mein Hundefutter keine Geschmacksverstärker.
Bine, ich würde es auch mit Pferd und Kartoffel versuchen. Da haben schon viele erfolg mit gehabt.
Bild
Benutzeravatar
von den grauen Anfurten
Champion
Champion
 
Beiträge: 1822
Registriert: 04.2010
Barvermögen: 203,70 Points
Bank: 10.191,45 Points
Wohnort: Dinxperlo
Danke gegeben: 36
Danke bekommen: 27x in 25 Posts
Geschlecht:

Re: Wie findet ihr dises Trockenfutter?

Beitragvon Tina B. » 28. Jan 2013 14:41

Ja, eine gute Frage, Iris. Aber ein anderes Thema ;)

Lieben Gruß Tina
Kumpel gesucht? Aussie gefunden!

Bild
Benutzeravatar
Tina B.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4329
Registriert: 08.2007
Barvermögen: 3.543,35 Points
Bank: 8.149,40 Points
Wohnort: Grevenbroich
Danke gegeben: 218
Danke bekommen: 34x in 29 Posts
Highscores: 2
Geschlecht:

Re: Wie findet ihr dises Trockenfutter?

Beitragvon Helga » 29. Jan 2013 20:32

Ich kann das nur bestätigen, Pferdefleisch mit Kartoffeln ist einfach genial. Toby bekommt das Fleisch roh (gewolft).
Liebe Grüße
Helga und Toby
Benutzeravatar
Helga
Hütehund
Hütehund
 
Beiträge: 482
Registriert: 02.2010
Barvermögen: 796,55 Points
Wohnort: Rheinbach
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 18x in 18 Posts
Geschlecht:

Re: Wie findet ihr dises Trockenfutter?

Beitragvon von den grauen Anfurten » 29. Jan 2013 20:42

Re: Wie findet ihr dises Trockenfutter?

Beitragvon Tina B. » Mo 28. Jan 2013, 13:41
Ja, eine gute Frage, Iris. Aber ein anderes Thema ;)

Wieso anderes Thema? Bine will doch wissen, wie wir das Futter finden. Wenn du uns ausführlich aufzählst, was da drin ist, von dem ich meine, das es in einem guten Hundefutter nix zu suchen hat, weil überflüssig, wenn es denn ein gutes wäre, dann bin ich doch noch am Thema,oder?
Bild
Benutzeravatar
von den grauen Anfurten
Champion
Champion
 
Beiträge: 1822
Registriert: 04.2010
Barvermögen: 203,70 Points
Bank: 10.191,45 Points
Wohnort: Dinxperlo
Danke gegeben: 36
Danke bekommen: 27x in 25 Posts
Geschlecht:

Re: Wie findet ihr dises Trockenfutter?

Beitragvon Tina B. » 30. Jan 2013 10:27

Joar, Iris, das weißt du doch genau so gut :)
Weißt du, die Resonanz auf das Thema Leberhydrolysat ist doch recht "mau". Daher werde ich jetzt einfach mal die Themen verlinken, die sich mit Trockenfutter beschäftigen.

Trockenfutter, darum kann ich es empfehlen
Trockenfutter
Gewöhnung an BARF
Welches Trockenfutter

Lieben Gruß Tina
Kumpel gesucht? Aussie gefunden!

Bild
Benutzeravatar
Tina B.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4329
Registriert: 08.2007
Barvermögen: 3.543,35 Points
Bank: 8.149,40 Points
Wohnort: Grevenbroich
Danke gegeben: 218
Danke bekommen: 34x in 29 Posts
Highscores: 2
Geschlecht:

Re: Wie findet ihr dises Trockenfutter?

Beitragvon Bine » 9. Feb 2013 19:27

Hallo,
Entschuldige das ich mich so lange nicht gemeldet habe.
Noch mal vielen Dank für die Informationen zum Leberhydrolysat. Ich habe mich entschieden das ich so etwas nicht im Hundefutter haben möchte.

Ich habe mich jetzt doch entschieden über meinen ehemaliger Reiter Schatten zu springen und Pferd und Kartoffel für die Ausschlussdiät zu nehmen.
Benutzeravatar
Bine
Sporthund
Sporthund
 
Beiträge: 174
Registriert: 07.2011
Barvermögen: 124,05 Points
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht:

Re: Wie findet ihr dises Trockenfutter?

Beitragvon Tina B. » 9. Feb 2013 21:59

Bitte, gerne geschehen.
Ich hoffe, die Diät schlägt gut an und vor allem, dass die Ohren bald besser sind. So etwas ist wirklich lästig.

Lieben Gruß Tina
Kumpel gesucht? Aussie gefunden!

Bild
Benutzeravatar
Tina B.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4329
Registriert: 08.2007
Barvermögen: 3.543,35 Points
Bank: 8.149,40 Points
Wohnort: Grevenbroich
Danke gegeben: 218
Danke bekommen: 34x in 29 Posts
Highscores: 2
Geschlecht:

Re: Wie findet ihr dises Trockenfutter?

Beitragvon Bine » 10. Feb 2013 20:03

Das schwierige ist ja, dass ihre Symptome nicht kontinuierlich auftreten.
Die Ohrenentzündungen bekommt sie so alle 6 bis 8 Wochen. Das Pfoten lecken ist besser geworden seit ich die Pfoten regelmäßig mit medizinischem Shampoo Wasche, sie mit im Bett schlafen darf und ich bei der Fütterung Hähnchen meide. Ganz weg ist es aber nicht.

Ich habe jetzt auf dem Markt Pferdefleisch bestellt und die Dosen mit Pferd und Kartoffel im Internet bestellt.
Benutzeravatar
Bine
Sporthund
Sporthund
 
Beiträge: 174
Registriert: 07.2011
Barvermögen: 124,05 Points
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht:

Re: Wie findet ihr dises Trockenfutter?

Beitragvon Tina B. » 10. Feb 2013 22:14

Ich drücke euch die Daumen und bin gespannt, ob sich eine Besserung einstellt.

Lieben Gruß Tina
Kumpel gesucht? Aussie gefunden!

Bild
Benutzeravatar
Tina B.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4329
Registriert: 08.2007
Barvermögen: 3.543,35 Points
Bank: 8.149,40 Points
Wohnort: Grevenbroich
Danke gegeben: 218
Danke bekommen: 34x in 29 Posts
Highscores: 2
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Medizinischer Bereich und Ernährung"

 
cron