Liebe Gäste und Besucher des Australian Terrier Forum!

Die Zeit rennt und alles wird moderner. 

Daher sind wir umgezogen! Das neue Australian Terrier Forum befindet sich auf Facebook und ist über diesen Link zu finden: 

https://www.facebook.com/groups/1025259110924785/

Wir freuen uns auf euch! 

Lieben Gruß Anka und Tina


Das Leben mit Aussie-Welpen -die Erlebnise

Alles über Welpen: Geburt, Aufzucht, Sozialisierung, Erziehung und vieles mehr...

Moderator: Tina B.

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 795

Das Leben mit Aussie-Welpen -die Erlebnise

Beitragvon Marcjanna » 6. Okt 2009 09:25

hallo !
ich schlage vor , dass wir hier die schöne und verückte Erlebnise mit unseren Aussie - Welpen vorstellen.... Was sie so alles angestellt haben usw...

und werde bald etwas schreiben ...

und vielleicht kann die Administratorin die andere schon geschriebene Erlebnise hier holen !!!!

es wird lustig !

[smilie=spinny.gif] [smilie=spinny.gif] [smilie=spinny.gif] [smilie=spinny.gif]
Marcjanna
Rori und Tosia
============================

Deutsch ist nicht meine Muttersprache! Wenn Fehler in meinen Beiträgen vorkommen , bitte um Entschuldigung!
http://www.jaizdrowie.pun.pl/forums.php
Benutzeravatar
Marcjanna
Hütehund
Hütehund
 
Beiträge: 667
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 140,30 Points
Wohnort: 52372 Kreuzau
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 6x in 4 Posts
Geschlecht:

Beitragvon Marcjanna » 10. Okt 2009 18:15

MONA !!!!

her mit dem Bericht über Jule !!!
Wir warten hier alle ungeduldig und niemand schreibt was !!!!

Wir sterben gleich von Neugier.

[smilie=horserun.gif] [smilie=horserun.gif] [smilie=horserun.gif]
Marcjanna
Rori und Tosia
============================

Deutsch ist nicht meine Muttersprache! Wenn Fehler in meinen Beiträgen vorkommen , bitte um Entschuldigung!
http://www.jaizdrowie.pun.pl/forums.php
Benutzeravatar
Marcjanna
Hütehund
Hütehund
 
Beiträge: 667
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 140,30 Points
Wohnort: 52372 Kreuzau
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 6x in 4 Posts
Geschlecht:

Beitragvon Mona » 10. Okt 2009 22:49

Marcjanna hat geschrieben:MONA !!!!

her mit dem Bericht über Jule !!!
Wir warten hier alle ungeduldig und niemand schreibt was !!!!

Wir sterben gleich von Neugier.

[smilie=horserun.gif] [smilie=horserun.gif] [smilie=horserun.gif]



Ungeduldig? *grins* Ja, ihr habt so lange so nett mitgefiebert [smilie=roses.gif]

Hallo meine Süße,
habe ich doch--> Julie ist da! Erster Tag und erste Nacht

Bild Ab jetzt schreib ich hier unter ERLEBNISSE!
Schade, das es nicht unter "Vom Welpen zum erwachsenen Hund" noch einen Unter-Ordner "Erlebnisse mit Welpen" oder "Welpentagebuch" dafür gibt.
Zuletzt geändert von Mona am 10. Okt 2009 23:10, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß,
Mona

BildBild
Benutzeravatar
Mona
Rudelführer
Rudelführer
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.2009
Barvermögen: 100,00 Points
Wohnort: Elbvororte
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht:

Schietwetter in Hamburg

Beitragvon Mona » 10. Okt 2009 23:05

Schietwetter in Hamburg!

Heute pieselt es in Hamburg von morgens bis abends, zwischendurch schüttet es RICHTIG heftig!

Das kann Julie überhaupt nicht leiden. Da trottet sie mißmutig mit hängenden Ohren hinter mir her.
Das nackte süße Baby-Bäuchlein ist ja auch nur eine handbreit über dem Boden und wird kalt und nass - wie ekelhaft!!

Nicht das optimalste Wetter, um junge Hunde schnell stubenrein zu kriegen [smilie=sad.gif]

Julie kneift lieber die Beine zusammen und pieselt kurz nach dem Gassigang gemütlich im warmen Wohnzimmer oder auf den einzigen Teppich, der zurzeit noch liegt: auf den Läufer im Flur. So habe ich heute 4 x kleine Seen aufgewischt, obwohl ich aufpasse wie ein Schießhund.

Gerade ist Detlef mit ihr draussen auf dem letzten Gang (es ist 23:00 Uhr), in der Hoffnung, das sie noch mal kackert. Ich dachte, 4 Mahlzeiten= 4 Häufchen. Aber sie hat heute vormittag erst 1x eins gemacht.

Heute hat sie mich ausgetrickst: Ich habe an der Terrassentür und an der Wohnungstür kleine Handtücher liegen zum Bauch abrubbeln und Pfoten saubermachen. Sie hasst es, die Vorderpfoten abgetrocknet zu kriegen (vielleicht, weil sie sich vor 5 Wochen zwischen Pflastersteinen eine Kralle rausgerissen hat und es noch weh tut?).
Auf jeden Fall ist sie mir dabei entwischt und stand im Abstand von 2 Metern vor mir im Garten. Sie war mit keinem Julie-Gesäusel dazu zu bewegen, zu mir oder an mir vorbei ins Wohnzimmer zu kommen, solange ich das verhasste Handtuch in der Hand hielt.

Mmmhh, da muß ich wohl morgen Leckerlies drin verstecken...
Gruß,
Mona

BildBild
Benutzeravatar
Mona
Rudelführer
Rudelführer
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.2009
Barvermögen: 100,00 Points
Wohnort: Elbvororte
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht:

Beitragvon Marcjanna » 13. Okt 2009 14:43

LUSTIGE GESCHICHTEN ÜBER RORI

Eines Tages, im Januar 2009 saß ich vor meinem Computer und arbeitete. [smilie=throw.gif]

Gegen 10.00 Uhr wurde Rori unruhig. Aha! Dachte ich, sie will Pipi machen. Ich konnte in diesem Augenblick nicht weg, da ich auf einen Anruf wartete und draußen war reines Sau-Wetter: Wind, kalt, Regen, aber auch Sonne. In solchen Fällen habe ich sie im Garten die Toilette machen lassen.

Ich ging mit ihr in den Garten. Natürlich ohne Jacke, da ich dachte sie wird schnell ihr Geschäft erledigen… Ich warte, sie suchte eine würdige Stelle für ihr Geschäft. [smilie=horserun.gif] In diesem Moment läutete das Telefon, ich ging ins Wohnzimmer schnappe nach den Hörer, sage Hallo, wollte raus … und… was sehe ich: meine Rori in der Mitte des Zimmers und einen See…!!!!! [smilie=wave1.gif]

An einem anderen Tag, auch so im Januar oder im Februar, wollte Rori so gegen Mittag wieder raus. Da ich von zu Hause aus arbeite und genau am diesen Tag konnte ich nicht so schnell weg (sonst gehen wir immer um 12:00 Uhr spazieren), ging ich mit ihr in den Garten.

Schon wieder gab es einen starken Wind und es war kalt. Ich wartete im Garten ohne Jacke und ohne Mütze. Rori konnte sich nicht entscheiden auf der rechten Seite oder auf der linken Seite (leider jetzt) das große Geschäft zu erledigen sie laufte hin und her, hin und her...
[smilie=horserun.gif] [smilie=horserun.gif] Und in diesem Moment, als sie sich gebeugt hatte… gab Oskar, der alte Hahn von meinem Nachbarn einen so groooooßen Laut von sich, dass Rori die Konzentration verlor [smilie=shocked.gif] [smilie=shocked.gif] [smilie=shocked.gif] und wir mussten wirklich nach draußen gehen…. Ich war danach viele Tage erkältet.


Tennis_Ball_Colorz_PDT_32 Tennis_Ball_Colorz_PDT_32
Marcjanna
Rori und Tosia
============================

Deutsch ist nicht meine Muttersprache! Wenn Fehler in meinen Beiträgen vorkommen , bitte um Entschuldigung!
http://www.jaizdrowie.pun.pl/forums.php
Benutzeravatar
Marcjanna
Hütehund
Hütehund
 
Beiträge: 667
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 140,30 Points
Wohnort: 52372 Kreuzau
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 6x in 4 Posts
Geschlecht:


Zurück zu "Vom Welpen zum erwachsenen Hund"

 
cron