Liebe Gäste und Besucher des Australian Terrier Forum!

Die Zeit rennt und alles wird moderner. 

Daher sind wir umgezogen! Das neue Australian Terrier Forum befindet sich auf Facebook und ist über diesen Link zu finden: 

https://www.facebook.com/groups/1025259110924785/

Wir freuen uns auf euch! 

Lieben Gruß Anka und Tina


Wir sind krank :-/

Alles über Welpen: Geburt, Aufzucht, Sozialisierung, Erziehung und vieles mehr...

Moderator: Tina B.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1515

Wir sind krank :-/

Beitragvon Mona » 21. Okt 2009 16:40

Nicht, das ihr denkt, wir leben gar nicht mehr, weil ich mich ein paar Tage nicht gemeldet habe [smilie=neener.gif]

Uns gehts halt i.M. nicht so dolle. Ich kämpfe mit einer Wurzelentzündung und dem ewig schmerzenden Backenzahn der wahrscheinlich auch meine Dauerhalsschmerzen ausgelöst hat und Julie hat sich einen Husten/ bzw. eine Mandelentzündung zugezogen, der aber bereits am abklingen ist (dank Thymianhonig). Deshalb waren wir leider auch die letzten Tage nicht mehr in der Welpengruppe.
Ich habe Julie aus dem Ärmel eines alten Fleecepullovers einen Rollkragenpullover gebastelt und halte sie damit schön warm. Sieht witzig aus! Gestern hat sie noch weißlichen Schleim gespuckt, heute nur noch selten gehustet und auch keinen Auswurf mehr.

Gott-sei-Dank! Ich stelle nachher mal ein Foto von Julie im "Pullover" rein!
Gruß,
Mona

BildBild
Benutzeravatar
Mona
Rudelführer
Rudelführer
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.2009
Barvermögen: 100,00 Points
Wohnort: Elbvororte
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht:

husten

Beitragvon australianterrierfan » 21. Okt 2009 21:37

Hallo Mona und Julie

erstmal gute Besserung.Belaja hatte ende Sept auch Husten und weissen Auswurf, nach einem Tel gespräch mit einer Zuchtwartin hatte Sie mir gesagt, dass in Deutschland der Zwingerhusten umgeht und wir waren auf einer Hundeschau in Bayern. Trotz Impfschutz hat sie es eingefangen.
Nun ist es wieder Ok und wir gehen zur nächsten Schau am Wochenende.
Vom Tierarzt bekam sie Bisolvon
Könnte Julie auch Zwingerhusten haben ,evt von der Welpenschule [smilie=smilie_stern.gif]
passt gut auf Euch auf

Lilly und co
Benutzeravatar
australianterrierfan
Rudelführer
Rudelführer
 
Beiträge: 902
Registriert: 09.2007
Barvermögen: 144,60 Points
Wohnort: basel
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht:

Beitragvon anka66 » 22. Okt 2009 15:22

[smilie=rain.gif] Bei dem Wetter bleibt einem ja auch nichts anderes mehr übrig, als krank zu werden. Ich hatte gerade erst Urlaub und natürlich hatte ich meine Erkältung genau dann. Jetzt gehe ich wieder arbeiten und bin topfit
[smilie=yawn.gif].

Gute Besserung Euch beiden [smilie=smilie_stern.gif]
!!! Einmal Aussie - immer Aussie !!!
Bild
Benutzeravatar
anka66
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1837
Registriert: 08.2007
Barvermögen: 2.054,20 Points
Bank: 3.178,00 Points
Wohnort: Meiderich
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 63x in 56 Posts
Geschlecht:

Alles wieder im grünen Bereich

Beitragvon Mona » 22. Okt 2009 20:43

HuHuuu ihr Lieben,

Julie ist nach 3 Tagen wieder topfit und war heute kaum zu bändigen. Also ab für 1 Stunde in den Park, wo sie mit anderen Terrieren herumtobte.
Kennt jemand noch Bill Ramsey [smilie=guitar.gif] ? Wir haben heute seine Frau und seinen Hund (Cairn-Terrier) im Park kennengelernt *ggg*
"Watt ett nich allns gifft" (Das war jetzt plattdeutsch) [smilie=neener.gif]

Hier die arme kranke Kleine in dem selbst gebastelten Rollkragenpullover, als sie noch angeschlagen war.


Bild

Bild
Gruß,
Mona

BildBild
Benutzeravatar
Mona
Rudelführer
Rudelführer
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.2009
Barvermögen: 100,00 Points
Wohnort: Elbvororte
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht:

Beitragvon Petra-Kid » 26. Okt 2009 20:39

Hi Mona,

na klar kenne ich noch Bill Ramsey *g* - bin doch auch ein Oldie....

Schön, dass es Julie wieder besser geht, aber wie geht es dir denn bloß mit deiner ollen Wurzelentzündung??? Hoffentlich auch besser? *hoff*
Hatte auch solch einen Zahn. Behandlung der Wurzel unmöglich, denn die war wohl so krumm und schief, dass die da mit ihren Miniwerkzeugen nichts machen konnten, und da wurde der Zahn vor gut 2 Jahren dann halt gezogen, seitdem habe ich Ruhe!!

Gute Besserung an euch
und liebe Grüße von Petra und Kid dem Wäller! [smilie=kisses.gif]
Benutzeravatar
Petra-Kid
Champion
Champion
 
Beiträge: 1516
Registriert: 01.2009
Barvermögen: 2.407,75 Points
Wohnort: in der Nähe der Kieler Förde
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 19x in 19 Posts
Geschlecht:

Beitragvon anka66 » 27. Okt 2009 15:16

Der Pullover ist ja klasse. Schön, dass es ihr besser geht, Dir hoffentlich auch.
Bill Ramsey, das ist ja klasse, den mag ich sehr (Musik und alte Filme).

Jack hat sich leider Zwingerhusten eingefangen, wahrscheinlich in Belgien auf der Ausstellung. Aber da er und alle unsere Hunde dagegen geimpft sind, fällt es nicht so schlimm aus und die anderen scheinen davon verschont zu bleiben. Beim ersten Keuchen habe ich ihm von meinem Kinderhustensaft was gegeben und jetzt ist es schon viel besser geworden.
!!! Einmal Aussie - immer Aussie !!!
Bild
Benutzeravatar
anka66
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1837
Registriert: 08.2007
Barvermögen: 2.054,20 Points
Bank: 3.178,00 Points
Wohnort: Meiderich
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 63x in 56 Posts
Geschlecht:

Beitragvon Petra-Kid » 27. Okt 2009 19:21

Oh, noch ein kranker Hund [smilie=rain.gif]

Na dann mal GUTE BESSERUNG für beide Aussies,
also für Julie und Jack!

Liebe Grüße
von Petra und Kid dem Wäller!
Benutzeravatar
Petra-Kid
Champion
Champion
 
Beiträge: 1516
Registriert: 01.2009
Barvermögen: 2.407,75 Points
Wohnort: in der Nähe der Kieler Förde
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 19x in 19 Posts
Geschlecht:

Beitragvon Mona » 28. Okt 2009 22:40

anka66 hat geschrieben:Jack hat sich leider Zwingerhusten eingefangen, wahrscheinlich in Belgien auf der Ausstellung. Aber da er und alle unsere Hunde dagegen geimpft sind, fällt es nicht so schlimm aus und die anderen scheinen davon verschont zu bleiben.


Das freut mich sehr!
Julie war auch nur 3 tage krank. Die Impfung hat wohl auch etwas ausgemacht. Nach den 3 Tagen war sie kaum zu halten und sprudelte nur so vor Energie und Lebensfreude! [smilie=spinny.gif]

Fragt lieber nicht nach mir - ich habe nach wie vor mit meinen Zähnen zu tun - AUA! Naja, ab einem gewissen Alter ist das wohl so ... *grummel*
Gruß,
Mona

BildBild
Benutzeravatar
Mona
Rudelführer
Rudelführer
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.2009
Barvermögen: 100,00 Points
Wohnort: Elbvororte
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht:

Beitragvon Petra-Kid » 29. Okt 2009 00:10

Liebe Mona,

dann mal ganz alleine und nur für dich:

GUTE BESSERUNG

für deine Zähne!!!!!!

Vor knapp 2 Jahren hatte ich eine Wurzel im Backenzahn, die schmerzte, und zwar unter einer Füllung [smilie=sad.gif]
Leider konnte man den Zahn nicht mehr retten, und so habe ich dort jetzt eine Brücke. Ich ahne, wie es dir geht.....

Mitfühlende Grüße
von Petra
Benutzeravatar
Petra-Kid
Champion
Champion
 
Beiträge: 1516
Registriert: 01.2009
Barvermögen: 2.407,75 Points
Wohnort: in der Nähe der Kieler Förde
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 19x in 19 Posts
Geschlecht:

Beitragvon anka66 » 30. Okt 2009 18:05

Toi, toi, toi, habe ich noch nie so richtige Zahnschmerzen gehabt, trotzdem habe ich panische Angst zum Zahnarzt zu gehen...
Ich fühle also rein prophylaktisch mit Euch!!!
!!! Einmal Aussie - immer Aussie !!!
Bild
Benutzeravatar
anka66
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1837
Registriert: 08.2007
Barvermögen: 2.054,20 Points
Bank: 3.178,00 Points
Wohnort: Meiderich
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 63x in 56 Posts
Geschlecht:


Zurück zu "Vom Welpen zum erwachsenen Hund"

 
cron