Liebe Gäste und Besucher des Australian Terrier Forum!

Die Zeit rennt und alles wird moderner. 

Daher sind wir umgezogen! Das neue Australian Terrier Forum befindet sich auf Facebook und ist über diesen Link zu finden: 

https://www.facebook.com/groups/1025259110924785/

Wir freuen uns auf euch! 

Lieben Gruß Anka und Tina


Wir sind schwanger! Miepje in anderen Umständen

Alles über Welpen: Geburt, Aufzucht, Sozialisierung, Erziehung und vieles mehr...

Moderator: Tina B.

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 38395

Re: Hallo aus Oberhausen/Dinslaken

Beitragvon anka66 » 22. Feb 2012 19:30

Also, bei dem letzten Wurf mit Unity und Jack hat die Bestellung super geklappt.
Jeden Abend hat Iris ein Süppchen für Unity gekocht und es mit Zauberformeln besprochen:
Bild
Anschließend dreimal um den Mond geflogen und schon war die Welpenzusammenstellung perfekt:
Bild
So, jetzt wißt Ihr wie es geht :!:
Bild
!!! Einmal Aussie - immer Aussie !!!
Bild
Benutzeravatar
anka66
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1837
Registriert: 08.2007
Barvermögen: 2.054,20 Points
Bank: 3.178,00 Points
Wohnort: Meiderich
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 63x in 56 Posts
Geschlecht:

Re: Hallo aus Oberhausen/Dinslaken

Beitragvon Sydney » 24. Feb 2012 09:56

Ja Glückwunsch Iris,
dann koch mal wieder was für die gute Miepje... das es auch klappt mit der Bestellung!
Wäre ja doof wenn es jetzt 5 Rüden werden...
dann gibt es ja noch den einen oder anderen Züchter mit Mädelsersatz...... :mrgreen:


LG Sandra [smilie=kisses.gif]
Ein kleiner Schelm mit großem Herz
http://www.outbacks-sydney.de
Benutzeravatar
Sydney
Hütehund
Hütehund
 
Beiträge: 557
Registriert: 12.2007
Barvermögen: 78,00 Points
Wohnort: Vellmar
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht:

Re: Hallo aus Oberhausen/Dinslaken

Beitragvon Tina B. » 24. Feb 2012 11:00

Sandra, wer wird denn da so wankelmütig sein?!?
Bevor ich den von mir ausgesuchten Züchter wechseln würde, müsste aber was passieren.
Immerhin habe ich mir mit Bedacht die Zuchtstätte ausgesucht und mir dabei etwas gedacht. Hat man erst einmal Kontakt aufgenommen und alle Rahmenbedingungen stimmen, sollte man auch treu bleiben und zusammen mit dem Züchter nach einer Lösung suchen, sollte so ein Problem aufkommen.

Lieben Gruß Tina
Kumpel gesucht? Aussie gefunden!

Bild
Benutzeravatar
Tina B.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4329
Registriert: 08.2007
Barvermögen: 3.543,35 Points
Bank: 8.149,40 Points
Wohnort: Grevenbroich
Danke gegeben: 218
Danke bekommen: 34x in 29 Posts
Highscores: 2
Geschlecht:

Re: Hallo aus Oberhausen/Dinslaken

Beitragvon australianterrierfan » 24. Feb 2012 11:25

würde mal meinen dass alle Züchter in diesem Forum eine gute Wahl sind [smilie=party_10.gif]
die einen sind in dieser Landesgruppe die anderen wo anders.
[smilie=party_2.gif]

Herzliche Gratulation nach Holland [smilie=party_10.gif]

Lg Lilly
Benutzeravatar
australianterrierfan
Rudelführer
Rudelführer
 
Beiträge: 902
Registriert: 09.2007
Barvermögen: 144,60 Points
Wohnort: basel
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht:

Re: Hallo aus Oberhausen/Dinslaken

Beitragvon Petra-Kid » 24. Feb 2012 13:16

von den grauen Anfurten hat geschrieben:Tina :-( damit scherzt man nicht.
Ich habe 4 rote Hündinnen bestellt, und eine Blue and Tan.


Wie jetzt, die kann man so vorbestellen, wie man möchte? War ein Scherz :lol:
Wenn "ihr" nun schwanger seid, dann will ich mit euch die Daumen drücken, dass alles wieder gut klappt mit dem Wurf.
Und dass du natürlich deine Wunschhündinnen bekommst!!!
Und selbstverständlich haben wir nichts dagegen, wenn du uns weiterhin zeitnah informierst ;) Und Bilder natürlich [smilie=party_26.gif]

Liebe Grüße
von Petra und Kid dem Wäller!
Liebe Grüße
von Petra und Mika dem kleinen Japaner sowie Kid ganz fest im Herzen!
Benutzeravatar
Petra-Kid
Champion
Champion
 
Beiträge: 1516
Registriert: 01.2009
Barvermögen: 2.407,75 Points
Wohnort: in der Nähe der Kieler Förde
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 19x in 19 Posts
Geschlecht:

Re: Hallo aus Oberhausen/Dinslaken

Beitragvon australianterrierfan » 24. Feb 2012 18:05

Also bei uns war es aber genau so.Belaja wurde bestellt und es hat geklappt.Asterix und Benita hatten ihren A wurf,und ich hatte zu dem Zeitpunkt noch Crisby eine super tolle Hündin welche aber leider nur mal 4 Jahre alt wurde(Addison)
So kams dass die Züchterin von Benita meinte, wir wiederholen den Wurf in der Hoffnung dass eine Hündin dabei sei [smilie=party_14.gif]
Am 19.7.2007wars dann soweit, und was hats gegeben genau nur meine Hündin und sonst nix [smilie=party_2.gif]
Ihr sehts bestellen klappt
Und Asterix war happy, nach einem Jahr nicht mehr alleine zu sein.

Lg Lilly
Benutzeravatar
australianterrierfan
Rudelführer
Rudelführer
 
Beiträge: 902
Registriert: 09.2007
Barvermögen: 144,60 Points
Wohnort: basel
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht:

Re: Hallo aus Oberhausen/Dinslaken

Beitragvon Mona » 24. Feb 2012 23:55

australianterrierfan hat geschrieben:würde mal meinen dass alle Züchter in diesem Forum eine gute Wahl sind [smilie=party_10.gif]


Lilly, da scheinst Du alle Züchter persönlich zu kennen - denn ICH würde das nach meinen Erfahrungen nicht einfach so unterschreiben.

Es gibt Züchter, die schauen, wo ihre Welpen hinkommen, sind jederzeit ansprechbar, fragen auch mal nach, ob alles ok ist und fühlen sich auch nach dem Verkauf zuständig und verantwortlich. Die meisten geben sich VIEL Mühe mit der Aufzucht und der Sozialisierung, manche üben mit den Welpen schon an der Leine zu laufen, sie vielen Reizen auszusetzen, stubenrein zu bekommen o.ä..
Und manche kümmert das eher wenig. Und einige eben auch gar nicht.
Gruß,
Mona

BildBild
Benutzeravatar
Mona
Rudelführer
Rudelführer
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.2009
Barvermögen: 100,00 Points
Wohnort: Elbvororte
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht:

Re: Hallo aus Oberhausen/Dinslaken

Beitragvon von den grauen Anfurten » 25. Feb 2012 09:45

Hallo Mona!
Das war meine Antwort, wollte aber erst eine Nacht 'drüber schlafen. Aber da du das Thema schon so direkt ansprichst:

Hallo Sandra!
Du willst uns doch nicht erzählen, das die drei Wonneproppen nicht schon lange in gute Hände vermittelt sind?

Aber du hast natürlich Recht. Wenn man sich 6 Hündinnen wünscht bekommt man 7 Rüden; und wenn man 5 schwarze Welpen und einen blonden hat wollen alle den Blonden.

Was Tina sagt, ist in diesem Fall natürlich auch nicht von der Hand zu weisen, da zwei der " Interessenten " ( denn jeder erfahrene Züchter weiß natürlich, wie das so mit Vorbestellungen ist ) schon einen Aussie von uns haben, eine Züchterin aus Nl sich schon letztes Jahr unsere Hunde angesehen hat, und ihr der Typ gefiel, und drei Reiterfreunde von Linda und Sascha so eine vierbeinige Pferdeführanlage in Rot haben möchten. ( Holly, die Pferdeflüsterin: http://www.youtube.com/watch?v=uzAZP405WlA ) ;)
Falls aber etwas unvorhersehbares passieren sollte, und die Interessenten nicht warten können, werde ich sie, wie immer, an mir bekannte Züchter weiteremfehlen.


In wieweit Lilly Recht hat kann ich natürlich nicht beurteilen, da ich noch nicht alle Züchter bzw Zuchtstätten kenne. So lange wie Lilly bin ich ja noch gar nicht dabei.
Bild
Benutzeravatar
von den grauen Anfurten
Champion
Champion
 
Beiträge: 1822
Registriert: 04.2010
Barvermögen: 203,70 Points
Bank: 10.191,45 Points
Wohnort: Dinxperlo
Danke gegeben: 36
Danke bekommen: 27x in 25 Posts
Geschlecht:

Re: Hallo aus Oberhausen/Dinslaken

Beitragvon von den grauen Anfurten » 25. Feb 2012 10:10

:oops: Petra ! :oops: Sorry ich wollte deine Frage nicht übergehen, bei so viel ungelegten Eier - Überlegungen.
Also, wenn alles weiterhin gut geht, und Miepje gesunde,kleine Aussie-Babys zu Welt bringt, egal welchen Geschlechts, haben
Mona und Simone, unsere Starfotografen, angekündigt, zu Besuch zu kommen um hier eine Fotosession zu veranstalten. Zitat: Sonst wird das hier mit gescheiten Bildern doch nix.
( Siehe : viewtopic.php?f=25&t=824&start=0 ) :roll: :roll: :roll:
Und da Anka und Tina B. auch meist zur "Wurfabnahme" kommen ... :D
Und natürlich werden Claudia und Uwe, die ja nicht so weit weg wohnen,um nicht die ganze Entwicklung sozusagen von " Ei an " zu verfolgen, auch Fotos machen denke ich. :D
Bei Miepjes vorherigen Wurf war die erste "zukünftige Ersatzmama" schon angereist, als das Fell ihres "Ferdies" gerade mal trocken war. Der war dann vor lauter Pippi in den Auge gleich wieder feucht. :lol:
Bild
Benutzeravatar
von den grauen Anfurten
Champion
Champion
 
Beiträge: 1822
Registriert: 04.2010
Barvermögen: 203,70 Points
Bank: 10.191,45 Points
Wohnort: Dinxperlo
Danke gegeben: 36
Danke bekommen: 27x in 25 Posts
Geschlecht:

Re: Hallo aus Oberhausen/Dinslaken

Beitragvon Mona » 27. Feb 2012 00:06

von den grauen Anfurten hat geschrieben:Zitat: Sonst wird das hier mit gescheiten Bildern doch nix.

WEN zitierst Du da??? ICh hab sowas NIE gesagt!! Bild
Gruß,
Mona

BildBild
Benutzeravatar
Mona
Rudelführer
Rudelführer
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.2009
Barvermögen: 100,00 Points
Wohnort: Elbvororte
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Vom Welpen zum erwachsenen Hund"

 
cron